12V Photovoltaikanlage

5 amorphe 12V Solarmodule sind mit Holzlatten und Lochblech auf einem Tiny House befestigt.
Gebrauchte amorphe 12V Solarmodule

Diese Inselanlage der Woche hat etwas Seltenes. Es ist eine 12V Photovoltaikanlage, die 6 amorphe Solarmodule verwendet. Sie wurden gebraucht gekauft und liefern jeweils 60Wp. Die Anlage versorgt die Beleuchtung, eine kleine 12V Tauchpumpe mit Strom und ermöglicht das Laden von Laptop und Smartphone. Über einen Inselwechselrichter wird im Sommer ein kleiner Kühlschrank angeschlossen.

Der Laderegler der 12V Photovoltaikanlage

Die 360Wp der Solaranlage laden – überwacht vom 30A Mppt Laderegler – die 12V Batterie der Solaranlage. Im Laderegler integriert ist auch ein 30A Lastausgang mit Tiefentladeschutz für 12V Verbraucher wie Lampen (z.B. 12V LED) oder 12V Ladegeräte für Handy und Laptop.

Ein Inselwechselrichter hängt an einer Holzwand
Ein Wechselrichter von IVT mit 1200W Dauerleistung transformiert die 12V Gleichspannung der Solaranlage auf 230V Wechselspannung die man für normale Haushaltsgeräte und Werkzeug benötigt
Ein Solar Laderegler ist an einer Holzwand befestigt.
Der MPPT Solar Laderegler mit 30A.
Ein 230V Kühlschrank, der von einer 12V Solar Inselanlage betrieben wird. Auf der gläsernen Tür steht Afri Cola.
Ein sparsamer 230V Kühlschrank kühlt mit dem Strom der 12V Solaranlage.
Eine 12V Blei-Säure Batterie angeschlossen an eine Inselsolaranlage
Eine 12V Blei-Säure Batterie mit 230Ah

Schreibe einen Kommentar

Datenschutz
Robinson Inselanlagen, Besitzer: Nikolas Weber (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Robinson Inselanlagen, Besitzer: Nikolas Weber (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.